Berufs- und Studienberatung

Berufs- und Studienberatung durch die Agentur für Arbeit

Unsere Schule wird durch Herrn Franz Zähringer von der Agentur für Arbeit Rosenheim unterstützt.
Einzelberatungen (Zi. 114) von ca. 45 Min. Dauer gibt es

  • am Donnerstag, den 16. Januar 2020
  • am Dienstag, 4. Februar 2020

Bitte reservieren Sie sich bei Interesse baldmöglichst einen Termin durch Eintrag in der aushängenden Liste im Erdgeschoss.
Außerdem bietet Herr Zähringer in den Weihnachtsferien Beratungstermine im Wasserburger Büro an

  • am Freitag, den 27. Dezember 2019
  • am Freitag, den 3. Januar 2020

Anmeldung per E-Mail an: Franz.Zaehringer@arbeitsagentur.de
Folgende Kontaktmöglichkeiten stehen außerdem zu Ihrer Verfügung:

  1. Termine nach Vereinbarung in der Agentur für Arbeit Rosenheim, Wittelsbacherstr. 57, 83022 Rosenheim oder auch in 83512 Wasserburg, Heiserer Platz 12, per E-Mail: rosenheim.151-akademiker@arbeitsagentur.de oder der (kostenlosen) Hotline unter 0800 4 5555 00
  2. offene Sprechzeit (ohne Termin!) in der Agentur für Arbeit Rosenheim (s.o.) jeden 1. Donnerstag im Monat von 13:30 bis 16:30 Uhr
für Eltern, Schüler und Interessenten am Donnerstag, 17. März 2016 in den Räumen 209 und 310 der Schule.
Von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr stellt Frau Prof. Dr. Brigitte Kölzer von der Fakultät Betriebswirtschaft der Hochschule Rosenheim die Ergebnisse der Studie des Seeoner Kreises über den Arbeitskräftebedarf in der Region 18 vor.
Anschließend finden folgende Informationsveranstaltungen über Studienmöglichkeiten statt:

  • 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr gibt Frau Prof. Dr. Brigitte Kölzer von der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Hochschule Rosenheim Informationen über wirtschaftliche FH-Studiengänge.
  • 19:00 Uhr bis 19:30 Uhr gibt Herr Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schittenhelm von der Fakultät für Ingenieurwissenschaften (Elektro- und Informationstechnik, Kunststofftechnik, Mechatronik, Produktionstechnik) an der Hochschule Rosenheim Informationen über technische FH-Studiengänge.
  • Ab 19:30 Uhr informiert Herr Franz Zähringer von der Agentur für Arbeit Rosenheim über sozialwissenschaftliche FH-Studiengänge sowie über universitäre Studiengänge aller Bereiche.

Das Programm finden Sie auch auf dem Flyer im Dateidownloadbereich – Veranstaltungen/Termine unter Aufnahme und Berufsorientierung.

für Eltern, Schüler und Interessenten am Donnerstag, 19. März 2015 in Raum 310
18:00 Uhr: FH-Studiengänge Technik, Prof. Dr.-Ing. Schittenhelm, HS RO
18:45 Uhr: FH-Studiengänge Wirtschaft, Prof. Dr. Kölzer, HS RO
19:30 Uhr: sozialw. FH-Studiengänge und Uni-Studiengänge aller Bereiche, Frau Müller, AfA RO
Für die Schülerinnen und Schüler findet im Frühsommer regelmäßig ein Berufs- und Studieninformationstag statt. Termin ist im Schuljahr 2015/16 Montag, 04.07.2016.
Referenten im Schuljahr 2012/13
Unsere Schule wird in der Berufs- und Studienberatung von Frau Cornelia Müller unterstützt.
Als Berufsberaterin für akademische Berufe in der Agentur für Arbeit Rosenheim bietet sie unseren Schülerinnen und Schülern eine persönliche Beratung rund um die Themen Ausbildung, Studium und Überbrückungsmöglichkeiten an. Sie unterstützt bei der Entscheidungsfindung sowie bei der Entwicklung von beruflichen Alternativen.
Individuelle Beratungstermine sind wie folgt möglich:

  1. Sprechzeit an der Schule vor Ort Geplant sind zunächst die Termine 23.10., 12.11. und 01.12.2015. Terminreservierung über die Sprechstundenliste im EG bzw. Sekretariat.
  2. Termine nach Vereinbarung in der Agentur für Arbeit Rosenheim, Wittelsbacherstr. 57, 83022 Rosenheim per E-Mail: rosenheim.151-akademiker@arbeitsagentur.de oder der (kostenlosen) Hotline unter 0800 4 5555 00
  3. offene Sprechzeit (ohne Termin!) in der Agentur für Arbeit Rosenheim (s.o.) jeden 1. Donnerstag im Monat von 13:00 bis 18:00

Beratungen im Beratungsbüro in Wasserburg für Schüler, die die Schule ohne Erfolg verlassen

Beratungen im Büro der Agentur für Arbeit in Wasserburg, Heiserer Platz 12 werden auch für Schüler angeboten, welche die Probezeit nicht bestehen bzw. die Schule ohne Schulabschluss (d.h. ohne Fachhochschulreife bzw. Abitur) verlassen und danach z.B. eine Ausbildung absolvieren wollen. Diese wenden sich bitte direkt an die Mitarbeiter der allgemeinen Berufsberatung Frau Andrea Selbertinger oder Herrn Christian Selbertinger und vereinbaren einen Termin in Wasserburg unter der E-Mail: rosenheim.berufsberatung@arbeitsagentur.de bzw. der kostenlosen Hotline 0 800 4 5555 00.

Wohnortprinzip

Alle Schüler, die nicht im Agenturbezirk Rosenheim wohnen, sollen Beratungsangebote in ihrer „Wohnortagentur“ (Bsp. Mühldorf, Ebersberg) wahrnehmen (Wohnortprinzip! – Dienststellensuche)
Eine Terminvereinbarung ist für alle Bezirke über die o.g. Hotline möglich.

Berufsinformationszentren (BIZ)

Zur Selbstinformation – ohne Voranmeldung:

  • BIZ Rosenheim, Wittelsbacherstraße 57, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/202-360 oder
  • BIZ München, Kapuzinerstraße 30, 80337 München, Tel. 089/5154-6182

Studienberatung an den Hochschulen

Detaillierte Informationen zu

  • Studienwahl und Studienverlauf sowie
  • Fragen der Berufsaussichten von Hochschulabsolventen

erhalten Sie auch bei den Studienberatern der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten.